Sidebar

Einer Befragung von 91 Immobilien-Verantwortlichen durch Pfnür und Armonat zufolge, hat die Qualität des Immobilienobjektes den höchsten Einfluss auf die Mieteinnahmen und das Nutzungskonzept und die Flexibilität den höchsten Einfluss auf die Wertentwicklung.

Daher ist es erforderlich, frühzeitig - idealerweise bereits beim Ankauf - die aus den Megatrends Klimawandel, Ressourcenschonung, Wertewandel, etc., resultierenden zukünftigen Anforderungen an Gebäude zu überprüfen und zu bewerten.

Im Rahmen unseres Green Due Diligence helfen wir Ihnen nicht nur die Gebäudedaten, Unterlagen und der bauliche Zustand, sondern auch die Verbräuche des Objektes zu analysieren und aufzubereiten.

 

Nutzen

  • Auffinden und Korrektur veralteter oder fehlerhafter Gebäudeparameter
  • Sichtbarmachung der Umweltleistungen
  • Herstellung einer verläßlichen Basis für Bewertungen und Optimierungen
  • Risikominimierung eines Immobilieninvestments

Leistungen

  • Aktualisierung der vorliegenden Bestandsdaten
  • Berechnungen von Flächen und Rauminhalten
  • Fotodokumentation
  • Objektbegehung
  • Prüfung des Baukörpers und der technischen Anlagen auf Instandshaltungsqualität und Bauschäden
  • Dokumentationen der technischen Gebäudeausstattung
  • Ermittlung der Verbräuche von Strom, Wärme, Kälte und Wasser/Abwasser
  • Ermittlung bzw. Prüfung des Energiebedarfes nach EnEV

Anwendungsfälle

So starten Sie!

  • Klicken Sie hier und fordern Sie weitere Informationen zu dieser Leistung an!
  • Bei Fragen rufen Sie uns einfach unter unserer kostenfreien Service-Nummer 0800 627 83 77 (FREECALL) an!
Back to top