Sidebar

Unternehmen werden immer häufiger von ihren Kunden, der Öffentlichkeit oder ihren Investoren zu CO2-Emissionen und etwaigen Strategien zur deren Reduzierung befragt.

Insbesondere dem Bausektor der inkl. Produktionsgebäude ca. 40 % der gesamten CO2-Emissionen verursacht - davon 20 % bei der Herstellung und 80 % im Betrieb - kommt hier eine besondere Verantwortung zu.

Wir helfen Ihnen dabei, ein Carbon Management aufzusetzen, das nicht nur die CO2-Emissionen und die Energieverbräuche erfaßt, sondern auch geeignet ist, Kosten zu senken, Ihr Unternehmensimage zu stärken und die Erfüllung gesetzlicher Bestimmungen sicherzustellen.

 

Nutzen

  • Erfassung der Nachhaltigkeit für Portfolios mit vertretbarem Aufwand
  • Wertsicherung des Immobilienportfolios und Vorbereitung des Managements auf drohenden Konsequenzen des staatliches Klimaschutzes (Stichwort "Kohlendioxid-Steuer")
  • Positionierung als klimabewusstes Unternehmen und Stärkung des Marken-Images
  • Kommunikation als innovatives, vorausschauendes Unternehmen gegenüber Stakeholdern
  • Übertragung des Ergebnisses in und Kommunikation über einen Nachhaltigkeitsbericht

Leistungsumfang

  • Entwicklung einer Strategie zur Gesamtbetrachtung des Immobilien-Portfolios
  • Analyse des Portfolios, Clusterung und Definition von Benchmarks
  • Auswertung und Klassifizierung der Daten
  • Vor-Ort Begehungen zur Erfassung von Energieeinsparungspotentialen
  • Umsetzung der Maßnahmen und laufendes Monitoring der Wirkungen

Anwendungsfälle

So starten Sie!

  • Klicken Sie hier und fordern Sie weitere Informationen zu dieser Leistung an!
  • Bei Fragen rufen Sie uns einfach unter unserer kostenfreien Service-Nummer 0800 627 83 77 (FREECALL) an!
Back to top