Sidebar

munich 3521933 1920

In der Studie „Sustainable Cities Index 2018” führen europäische Städte die TOP 20 an. Mit dem Stustainable City Index (SCI) wird gemessen, welche Maßnahmen in Großstädten hinsichtlich Ökologie, Lebensqualität und Wirtschaftlichkeit wie effizient umgesetzt werden. München und Frankfurt sind in den TOP 10 und die besten deutschen Städte.

Dieses Jahr wurden in der Sustainable-Cities-Studie von Arcadis erneut 100 Weltstädte hinsichtlich der Kriterien „People“, „Planet“ und „Profit“ untersucht und miteinander verglichen. Die drei Kriterien beziehen sich auf die von der UN verfassten „Sustainable Development Goals“ (SDGs). Durch die Ermittlung des Sustainable City Index (SCI) wird festgestellt, wie hoch die Lebensqualität in einer Stadt ist und inwiefern sich die Stadt mit einer langfristigen Stadtplanung auseinandersetzt.

In dem Ranking konnten sich vier deutsche Städte in den TOP 20 platzieren. München schneidet mit Platz sieben als beste deutsche Stadt ab, dicht gefolgt von Frankfurt a. M. (Platz zehn). Frankfurt konnte besonders in der Kategorie „Planet“ durch viele Grünflächen und fahrradfreundliche Infrastruktur überzeugen. Hamburg und Berlin belegen die Plätze 17 und 18.

In der Kategorie „People“ geht es um Verkehrssicherheit, Modernität und Grad der Digitalisierung. Auch hier liegt Frankfurt an der Spitze. Die anderen deutschen Städte sind aber ebenfalls auf dem richtigen Weg. In der Kategorie „Profit“ hingegen, wo die Wirtschaftsleistung, Verkehrseffizient und geschäftliche Infrastruktur untersucht wird, besteht bei vielen deutschen Städten noch Nachholbedarf.

Die führenden Städte setzen sich besonders gut mit dem Wachstum der Stadt und einer nachhaltigen und langfristigen Planung auseinander. Allerdings konnte keine der Städte in allen drei Kategorien sehr gute Ergebnisse erzielen. Verbesserungen können vor allem hinsichtlich bezahlbarem Wohnraum vorgenommen werden.

Zu der idealen, widerstandsfähigen Großstadt gehören laut Dr. Kathi Wimmer, City Executive Europe Central bei Arcadis, Bildung, ein „durchdachtes Gesundheitssystem“, effektive Infrastruktur, geringer CO2-Ausstoß, ein „barrierefreies Geschäftsleben“, geringe Einkommensunterschiede, einfacher Zugang zu öffentlichen Verkehrsmitteln und erfolgreiche Integration von Bürgern.
Die TOP 20 des Sustainable Cities Index 2018 im Überblick: 1. London
2. Stockholm
3. Edinburgh
4. Singapur
5. Wien
6. Zürich
7. München
8. Oslo
9. Hong Kong
10. Frankfurt

17. Hamburg
18. Berlin

Bild:pixabay

Back to top